Kurstermine / Gebühren

Griechenland-Sprachkurse 2020-2021 auf einem Blick

2021 – Frühjahr
Mo 26.Apr. bis Sa 08.Mai 2021 **)
Insel  SyrosMittelstufe I
2021 – Frühjahr
Mo 26.Apr. bis Sa 08.Mai 2021 **)
Insel  SyrosMittelstufe II
2021 – Frühjahr
Di 11.Mai bis Sa 22.Mai 2021 **)
Insel  SifnosMittelstufe II
   
2020 – Herbst 
Mo 21.Sept. bis Fr 02.Okt. 2020 **)
Insel  AeginaAnfangsstufe  
2020 – Herbst 
Mo 05.Okt. bis Fr 16.Okt. 2020 **)
Insel  PorosMittelstufe I
2020 – Herbst 
Mo 05.Okt. bis Fr 16.Okt. 2020 **)
Insel  PorosMittelstufe II
**) dazwischen 2 Tage frei.


Kursgebühr

Die Kursgebühr für das zwölftägige Seminar beträgt 450€. Die Anmeldung ist erfolgt, wenn uns das von Ihnen ausgefüllte Anmeldeformular vorliegt und Sie die Kursgebühr von 450 € fürs Seminar +50€ Tagungspauschale (d.h. zusammen 500.-€) auf unser Konto überwiesen haben. Die Hotelpauschale wird Ihnen vom Hotel gutgeschrieben, wenn Sie dort auch wohnen.

Der Kurs auf Sifnos ist ein Kleingruppe-Seminar mit maximal sieben Teilnehmern. Daher beträgt die Kursgebühr hier 650 €. D.h. Zusammen mit der Tagungspauschale von 50€, überweisen Sie bei der Anmeldung 700€.

Die Leistungen des Instituts: Verblockter Sprachkurs, Zertifikat zum Kursabschluss, Anreiseinformationen, Lehrmaterial als pdf für die B2-Klasse (Mittelstufe II) auf elektronischem Weg.


Vier Schritte bis zur Anmeldung

a ) Zum Anmelden senden Sie uns bitte das Kontakt-Formular.
b) Daraufhin erhalten Sie von uns die Mittelung, ob in den gewünschten Kurs freie Plätze verfügbar sind. Dazu senden wir Ihnen weitere Informationen zum Kurs und zum Austragungsort, sowie das verbindliche Anmeldeformular.
c) Ihre Anmeldung ist erst gültig, d.h. ein Platz ist Ihnen reserviert, wenn Sie das ausgefüllte Anmeldeformular an uns zurücksenden und wenn die Kursgebühr auf das Hellas-Institut-Konto verbucht ist.
d) Wir bestätigen Ihnen, dass Ihr Platz reserviert ist. Zugleich erhalten Sie eine ausführliche Beschreibung, wie Sie den Unterrichtsort erreichen.


Das Kleingedruckte

Die Kursgebühren umfassen nur den reinen Unterricht. Die Kosten für Anreise, Hotel, Verpflegung, Lern- und Schreibmaterial und evtl. Versicherungen trägt der Kursteilnehmer selbst. Das Hellas-Institut ist nur für den Unterricht verantwortlich. Die Anreise und kann jeder so gestalten, wie er es wünscht.
Selbstverständlich stehen wir Ihnen mit unseren Kenntnissen bei der Reiseplanung bzw. der Wahl des Wohnquartiers unterstützend zur Seite. Dazu erhalten Sie nach der Anmeldung die „Reise-Instruktionen„. Das sind ausführliche, praktische Informationen, wie Anreisetipps, Hoteladressen und viel mehr Nützliches zu Ihrer Reise, einschließlich eine Reise-Telefonnummer.